Über uns 

Die Tonzelle

Im Jahr 2000 gründete Reto Knaus ein Tonstudio im alten, ausgedienten Bezirksgefängnis Pfäffikon ZH wo Gefängniszellen als Ateliers vermietet wurden. In den Zellen 3&4 kam das Studio zu seinem Namen. Nach einigen Umzügen haben wir uns seit 2015 auf dem Habisareal in Flawil niedergelassen wo wir optimale Bedingungen für kreatives Arbeiten anbieten können.

Die Tonzelle war von Anfang an nicht nur ein Tonstudio im herkömmlichen Sinn. Nebst fixen Räumlichkeiten war klar, dass Musik als Erlebnis vorallem auch dort geschehen muss, wo die Akteure sind. Das hat sich bis heute nicht geändert. So sind wir nebst der Arbeit im Studio in Flawil bei unseren Auftraggebern an Workshops, Konzerten, Musicals und überall dort anzutreffen wo es klingt und musiziert.


Reto Knaus

Audio Engineer / Livetechniker / Produzent / Soundtüftler

 

Beschreibung 

Ich bin fasziniert von den Möglichkeiten welche uns die moderne Tontechnik bietet, um musikalische Ideen umzusetzen und in ein akustisches Erlebnis zu verwandeln. 

Bei mir kannst Du fundiertes Fachwissen im Bereich Studio- und Livetontechnik erwarten, ein höflicher und zuvorkommender Umgangston ist selbstverständlich und meine Arbeitsweise ist zielorientiert und effizient.

Natürlich bringe ich auch das Quentchen "Nerd" mit wie es sich für einen Techniker gehört.

Lerne mich in einem persönlichen Gespräch kennen und finde heraus, dass ich der richtige für Dein musikalisches Vorhaben bin.


Lebenslauf in Kürze

1994 Erstausbildung zum Konstrukteur

1994 Mitaufbau des Studios "Trax Musicproduction" in Oberuzwil

2000 Studium Soziale Arbeit an der FH Nordwestschweiz in Brugg AG

2000 Gründung der Tonzelle

2008 Ausbildung zum Hofa Audio Engineer

2012 - 2014 Audio-Engineer und Produzent bei Soniclab Gmbh Romanshorn

2015 Chef der Tonzelle